Neue Domain-Endungen für mehr Platz im Internet

Neue Zeiten, neue Domains für Platz im Internet

Neue Top Level Domains: .shop, .gmbh, .money usw.

Anfang 2013 soll es soweit sein: die Internetverwaltung ICANN läutet eine Revolution im www ein. Neue Domain-Endungen werden mehr Platz in Netz schaffen und zugleich den Run auf die vermeintlich besten Adressen entfachen. Verschiedene Anbieter nehmen bereits jetzt Vorbestellungen für Wunsch-Domains entgegen. Welche neuen Endungen erwarten uns?

Eine ganze Menge regionale oder themen- und organisationsbezogene Domains wird es geben. Wir wollen an dieser Stelle ein paar aufzählen: .earth, .bayern, .koeln, .berlin, .web, .shop, .free, .eco, .sport, .music, .film, .reise, .love, .gmbh .test, .money. Letzteres wird kräftig fließen bei heiß umkämpften Keywords. Auch Marken und Unternehmen hatten die Möglichkeit, sich für eine eigene Domain-Endung zu bewerben. Da hieß es, tief in die Tasche greifen. Allein die Bewerbung kostete 120.000 Euro, der Betrieb pro Jahr 200.000 Euro, von Beratungs- und Technikkosten noch gar nicht zu reden.

Die neuen Endungen werden für die Nutzer auch viele Vorteile mit sich bringen. Als Interessierter an einem bestimmten Thema kann ich schon anhand der Endung sehen, ob ich das richtige themenbezogene Internetangebot vor mir habe. Für Website-Betreiber eröffnen sich wieder unzählige neue Möglichkeiten der passenden Plazierung ihrer Angebote im Web. Für die Suchmaschinenoptimierung ergeben sich ungeahnte neue Möglichkeiten, Keyword-relevante Domains einzusetzen.

Das Gute an diesen Neuerungen mit unvorsehbaren Auswirkungen: Es wird nicht langweilig 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.